Gästebuch

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 42 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 >


Thorsten (Homepage) hat am 12.10.2018 09:30:11 geschrieben :

Bewusstsein erweitern
Hallo,

eine wirklich schöne und informative Site haben sie hier erschaffen. 

Besonders der Teil über die Meditation finde ich sehr interessant und sehr ausführlich behandelt.

Das Meditieren ist super easy und es kann einem viel helfen. Hier habe ich eine kleine Anleitung über Richtig Meditieren.

Beste Grüße
 

Astralreisen lernen (Homepage) hat am 16.08.2018 23:12:59 geschrieben :

Astralreisen lernen
Einfach eine tolle Webseite, die wirklich Spaß macht. Danke, dass ich diese Beiträge täglich mitverfolgen darf.
 

dicampi hat am 04.02.2018 03:19:45 geschrieben :

Tropfen in uns, Meer - nein! Funken, ewiges Feuer.
Gott ist das ewige Feuer, das Ewige Licht. Wir alle haben in uns einen kleinen Funken, den wir beim Verlassen der irdischen Welt dem Großen Feuer zurück geben. Dieser Funke wir von manchen Seele genannt. Ich habe all diese Funken gesehen, wie sie gleichsam an der Innenseite einer langen Röhre, eines Tunnels mit unbeschreibbarer Geschwindigkeit auf das Große Feuer, das Große Licht zurasen. Das Licht ist warm, nicht gleißend hell, man fühlt sich wohl und geborgen. Man ist eiN Funke unter vielen, wie ein Fisch in einem Schwarm. Ich hab ein bisschen was gesehen von Drüben ...Nennt es nicht Tropfen und Meer. Es sind Funken des ewigen Feuers. Völlig schmerzfrei, uns wohlig begleitend und einhüllend.
 
Kommentar: Deine Beschreibung gefällt mir sehr gut.
Obwohl der Begiff des Feuers etwas Gefährliches und Verzehrendes und damit Verbrennendes assoziiert.
Aber alle unsere Bilder, ob Tropfen im Meer oder Funke im Großen Feuer sind nur Metapher, die das Unerklärliche fassen wollen. Man muss, wie du schreibst, dieses Licht in einem selbst erleben, um es überhaupt wahrnehmen zu können. Es ist auf jeden Fall immer mit innigster Liebe und unglaublichem Mitgefühl verbunden.
Vielleicht sollten wir uns einmal kennenlernen. Liebe Grüße Oriano

Peter (Homepage) hat am 05.01.2018 17:54:27 geschrieben :

Danke
Wunderbare Seite mit wertvollen Inhalten. Danke für das bereit stellen!
 

Katrin hat am 02.07.2017 00:01:59 geschrieben :

wundervoll
ich bin absolut begeistert von dieser Homepage ... auf wundersame weise wurde ich hierher geführt und bin überwältigt von den so klaren und stimmigen Informationen ... von Herzen sage ich Danke mit den besten Segenswünschen ... O
 

Bernd hat am 24.06.2017 14:17:00 geschrieben :

Wunderschöne Seite !!!
Danke  für  alles  was  ich  hier  lesen  darf  und  an  Informationen  mitnehmen  kann .  Eine  ganz  tolle  Informative  Seite  werde  häufig  zu  Gast  sein  !!!   Danke  ,  danke  ,  danke  !!!
Bernd 
 

Peter Söhngen (Homepage) hat am 11.11.2016 23:22:57 geschrieben :

Dank
Vielen Dank für die Einstellungen, dieser hervorragenden Aussagen auf dieser Internetseite.
Ich habe jetzt sehr gut verstanden was der indische Quanten Aktivist meint,es war buchstäblich eine Hirnreinigug.
Vielen Dank dass Du das jedem Interessierten zur Verfügung  stellst.
Herzlichen Dank
Peter Söhngen
 

Manuela Appel hat am 08.08.2016 03:57:35 geschrieben :

Danke
Dies ist mit Abstand die beste Seite die ich bisher geshen habe. Danke für die Mühe und das bereitstellen zur freien Vefügung.
Im Kapitel 10. Torus-Energiekörper ist das Sein "Alles nur ein Taum" exellent beschrieben.
Vielen lieben Dank für Ihre Liebe die Sie in dieser Seite ausdrücken.
Aus ganzem Herzen Danke und mit lieben Grüssen an Sie und jeden der diese Seite findet.
 

andres erwin hat am 10.04.2016 22:07:23 geschrieben :

materie
Hallo!
Habe nicht verstanden, was Ursuppe mit Urknall zu tun hat!
MfG
Erwin
 
Kommentar: Hallo Erwin,

rein gar nichts, da es meiner Überzeugung nach keinen Urknall gegeben hat. Was viele Wissenschaftler ebenso sehen. Es hat übrigens noch keinen Beweis für den Big Bang gegeben. Im Jahr 2014 glaubten einige amerikanische Wissenschaftler, diesen Beweis gefunden zu haben. Doch die galaktische Rotverschiebung und die sogenannte Hintergrundstrahlung sind in Wahrheit die stärksten Beweise gegen eine Urknall-Theorie. Das Problem der "kosmologischen Inflation" bleibt ungelöst, wie auch das der Schwarzen Löcher. Sind doch weite Teile des Universums absolut nicht gleichförmig. Schau einmal in "Torus-Energiekörper" im Menu "Illusion der Materie" rein.
LG Oriano

 

Yvonne hat am 29.03.2016 20:46:10 geschrieben :

Vielen Dank!
Vielen lieben Dank für die wertvollen und detaillierten Informationen! Man lernt hier wirklich viel!
 

< 1 2 3 4 5 >