Gästebuch

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 48 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 >


Anita Ammann hat am 07.03.2020 10:30:18 geschrieben :

The Best of the Best
The Best of the Best
Was für eine Offenbarung, diese Homepage. Was habe ich nicht schon alles gelesen und Seminare besucht. Eben erst vor zwei Wochen das letzte und ich merkte, auch da stimmt nicht alles. Und dann das, diese Infos hier. Meinen allerbesten Dank. Ich bin guter Dinge, dass ich es jetzt schaffen kann, mit Hilfe meines Geistwesens. Natürlich würde es mich interessieren, wer das ist, der solches Wissen einfach so zur Verfügung stellt.
Liebe Grüsse  Anita


 
 
Kommentar:

Hallo Anita,

wenn man für Liebe-Geben Geld haben will oder daraus ein Geschäft macht, dann ist es keine echte Liebe.

Echte und wahre Liebe gibt das weiter, was man bekommen hat. Und ich habe viel bekommen.

Liebe Licht-Grüße 

Oriano


Angelika von Astralreisen lernen (Homepage) hat am 10.02.2020 21:21:56 geschrieben :

Danke!
Zufällig bin ich über diese sehr schne und liebevoll gestaltete Webseite gestolpert und hängen geblieben. Nun wollte ich gern ein paar liebe Grüße da lassen und werde auf jeden Fall wieder kommen! Liebe Grüße sendet Angelika
 

Jutta Zimmermann hat am 28.01.2020 17:41:03 geschrieben :

Wunderbare Seite
Danke für diese Seite, sie ist wirklich sehr informativ und bietet eine große Bandbreite. Um alles zu erfassen, wird es eine Weile dauern. Es lohnt sich jedoch, da kann man richtig mit arbeiten.
Herzliche Grüße  Jutta
 

Franzi (Homepage) hat am 12.01.2020 13:57:46 geschrieben :

Schöne Seite
Hallo,

eine wirklich informative Website ist das hier! Da kann man wirklich die Zeit vergessen. 

Liebe Grüße Franzi
 

Erich hat am 01.10.2019 15:40:16 geschrieben :

Reiki Energie
Zum Thema Fremdenergien die als Virus aktiv sind und uns beeinflussen, würde ich gerne wissen wie es sich mit Reiki verhält. Da wird ja auch eine Energie von außen dem Körper zugeführt. Können wir uns über diesen Weg auch einen Virus einfangen?

Super Seite !!!
 
Kommentar:

Hallo Erich,

du hast recht. Ich habe viele persönlich kennengelernt, die sich über Reiki solche Fremdenergien eingefangen haben. Denn Reiki arbeitet immer mit astralen Energien. Selbst wenn es positive astrale Energien sind, so ziehen diese Energien doch zu dem positiven astralen Wesen als Ursprung dieser Energien und nicht zu deinem eigenen höheren Wesen. Darum lieber gleich mit dem eigenen Wahren Wesen arbeiten.


Michael Glück hat am 17.09.2019 07:14:07 geschrieben :

Gefunden.....
Vielen herzlichen Dank für diese umfangreiche Sammlung von sehr interessanten Kapitel. Es ist umfangreich .... Werde einige Zeit benötigen, um den Großteil zu verinnerlichen. Aber das ist es Wert. 

Viele Grüße aus Berlin
 

Thorsten (Homepage) hat am 12.10.2018 09:30:11 geschrieben :

Bewusstsein erweitern
Hallo,

eine wirklich schöne und informative Site haben sie hier erschaffen. 

Besonders der Teil über die Meditation finde ich sehr interessant und sehr ausführlich behandelt.

Das Meditieren ist super easy und es kann einem viel helfen. Hier habe ich eine kleine Anleitung über Richtig Meditieren.

Beste Grüße
 

Astralreisen lernen (Homepage) hat am 16.08.2018 23:12:59 geschrieben :

Astralreisen lernen
Einfach eine tolle Webseite, die wirklich Spaß macht. Danke, dass ich diese Beiträge täglich mitverfolgen darf.
 

dicampi hat am 04.02.2018 03:19:45 geschrieben :

Tropfen in uns, Meer - nein! Funken, ewiges Feuer.
Gott ist das ewige Feuer, das Ewige Licht. Wir alle haben in uns einen kleinen Funken, den wir beim Verlassen der irdischen Welt dem Großen Feuer zurück geben. Dieser Funke wir von manchen Seele genannt. Ich habe all diese Funken gesehen, wie sie gleichsam an der Innenseite einer langen Röhre, eines Tunnels mit unbeschreibbarer Geschwindigkeit auf das Große Feuer, das Große Licht zurasen. Das Licht ist warm, nicht gleißend hell, man fühlt sich wohl und geborgen. Man ist eiN Funke unter vielen, wie ein Fisch in einem Schwarm. Ich hab ein bisschen was gesehen von Drüben ...Nennt es nicht Tropfen und Meer. Es sind Funken des ewigen Feuers. Völlig schmerzfrei, uns wohlig begleitend und einhüllend.
 
Kommentar: Deine Beschreibung gefällt mir sehr gut.
Obwohl der Begiff des Feuers etwas Gefährliches und Verzehrendes und damit Verbrennendes assoziiert.
Aber alle unsere Bilder, ob Tropfen im Meer oder Funke im Großen Feuer sind nur Metapher, die das Unerklärliche fassen wollen. Man muss, wie du schreibst, dieses Licht in einem selbst erleben, um es überhaupt wahrnehmen zu können. Es ist auf jeden Fall immer mit innigster Liebe und unglaublichem Mitgefühl verbunden.
Vielleicht sollten wir uns einmal kennenlernen. Liebe Grüße Oriano

Peter (Homepage) hat am 05.01.2018 17:54:27 geschrieben :

Danke
Wunderbare Seite mit wertvollen Inhalten. Danke für das bereit stellen!
 

< 1 2 3 4 5 >